Warum brauche ich Hocker?

Ich brauche es nicht. Und aus diesem Grund verkaufe ich oft einen Hocker, den ich auf Anfrage mache (meist durch die Herstellung eines Hockers). Ich biete auch DIY-Hocker-Kits an. Wenn du etwas Bestimmtes vorhast, hinterlasse bitte einen Kommentar und ich entwerfe es gerne für dich. Wenn Sie Hocker kaufen möchten, finden Sie viele Optionen auf der rechten Seitenleiste. Außerdem biete ich DIY-Kits sowie eine ganze Reihe von verschiedenen Hockertypen an. Sieh dir das an.

Ich verwende immer nur die besten Zutaten für meine Hocker (besonders wenn ich den stabilsten Hocker will). Diesmal spreche ich von den organischen und natürlichen Arten, nicht von den verarbeiteten Stoffen. Im Kontrast zu Antik Sideboard kann es somit spürbar sinnvoller sein. Zu Ihrer Information: Ich arbeite derzeit mit diesen:

- Bio-Bio: 1 Tasse Bio-Weizenkeime. Welche ist die größte Marke für Hocker? 2 Esslöffel Bio-Haferflockenmehl. 3 Esslöffel Bio-Kokosöl. 4 Teelöffel Bio-Reinahornsirup. Sehen Sie sich fernerhin den Hocker kaufen Testbericht an. 5 Teelöffel Bio-Vanilleextrakt. Sie müssen alles in einer Schüssel zusammenmischen, bevor Sie mit dem Kauen beginnen können. Du wirst das tun können, wenn du mit dem ersten Hocker fertig bist. Dies wird einige Minuten dauern. Es gibt viele Rezepte im Internet, und das in weniger als einer Stunde.

Als ich das zum ersten Mal tat, wurde ich sehr müde und fing an zu husten. Ich hielt eine Weile an und machte eine Pause. Das ist eine normale Sache für einen Anfänger, aber ich habe mich entschieden, wieder aufzuhören und neu anzufangen. In der Zwischenzeit wurde mein Hund krank und meine Frau sehr verärgert. Sie sagte, es sei wie ein Unfall mit einem Auto. "Nun, es funktioniert immer noch", sagte ich. Nach ein paar weiteren Malen begann dies zu geschehen. Meine Frau fragte mich, ob es in Ordnung sei, und ich begann zu erklären. Sagte sie: "Was ist passiert? Es funktioniert immer noch!" Aber nach einer langen Zeit sagte meine Frau: "Nein, noch nicht! Du musst loslassen." Und dann fing ich an zu weinen. sagte ich: "Du weißt, dass ich nichts falsch gemacht habe, was ist mit dir passiert?" Und ich erzählte ihr, wie mir gesagt wurde, sobald ich geboren wurde, und mir wurde nie gesagt, keinen Hocker zu nehmen, dass es die einzige Lösung war, also tat ich es nicht. Es war mein eigener Fehler. Auf meine eigene Art und Weise habe ich alles richtig gemacht.